Pressearchiv

Juli 2010

Meldung

Stolberg, 18. Juli 2010

Klientelpolitik für Besserverdienende und unverantwortlichen Sparwahn stoppen!

© Christian Seidel, pixelio.de
Die schwarz-gelbe Bundesregierung will für sozial Schwächere die Belastungen aus dem Sparpaket ausweiten. Wie in den vergangenen Tagen in Zeitungsberichten zu erfahren war, strebt Bundesfamilienministerin Kristina Köhler (CDU) an, Mini-Jobbern und Paaren, die den sog. Kinderzuschlag erhalten, das Elterngeld zu streichen.
weiter

Meldung

Stolberg, 14. Juli 2010

Heute ist es soweit! Endlich „Sommer-Ferien“!

"Sommer"-Ferien
Heute ist es soweit: Hannelore Kraft wird zur ersten Ministerpräsidentin in Nordrhein-Westfalen gewählt! Der Koalitionsvertrag von SPD und Grünen ist am Montag unterschrieben worden und somit ist der Weg frei für eine sozialere und ökologischere Politik in unserem Bundesland.

Nicht nur das: Unsere Schulministerin Barbara Sommer wird in endlose „Sommer-Ferien“ geschickt! Aber jetzt wird vieles besser.
weiter

Meldung

Stolberg, 09. Juli 2010

Mehr BAföG und das Stipendienprogramm stoppen!

Bildung
Zur Entscheidung des Bundesrates zum Nationalen Stipendienprogramm und zum BAföG-Änderungsgesetz erklären die Jusos:

Bei Schwarz-Gelb scheinen nun endgültig alle Sicherungen durchzubrennen. Anders kann man nicht erklären, warum ein Nationales Stipendienprogramm durchgewunken wird, während die BAföG-Erhöhung in den Vermittlungsausschuss muss.
weiter