Pressearchiv

Juni 2011

Meldung

17. Juni 2011

Niemand will G8!

© Rainer-Sturm, pixelio.de
Zum nächsten Schuljahr haben viele SchülerInnen und deren Eltern in NRW die Möglichkeit zwischen acht (G8) und neun Schuljahren (G9) bis zum Abitur zu entscheiden. An den Schulen, an denen die Wahlmöglichkeit besteht, fallen die Entscheidungen eindeutig aus: Der Großteil der Eltern und SchülerInnen entscheidet sich für eine neunjährige Gymnasialzeit. Der Andrang ist teilweise so groß, dass einiges an Überredungskunst aufgewendet werden muss um doch genügend SchülerInnen für die G8-Klassen zusammen zu bekommen. In vielen Fällen müssen Schulen, die G9 anbieten, alle auswärtigen SchülerInnen abweisen, weil die Nachfrage einfach zu groß ist.
weiter

Meldung

16. Juni 2011

Die Energiewende ist ein rot-grünes Projekt!

Anti-Atomkraft
Mit der ersten Lesung im Bundestag in der vergangenen Woche wird die rot-grüne Energiewende in Deutschland endlich weitergeführt. Wir Jusos freuen uns über den Beschluss zur Abschaffung der Atomkraft und den Ausbau der erneuerbaren Energien. Wir haben bereits seit langem dafür gekämpft. Zahlreich haben wir uns an den Protesten im Land gegen die unsichere und lebensgefährliche Atomenergie beteiligt.
weiter

Meldung

Stolberg, 03. Juni 2011

Rund 250 Leute feierten mit den Jusos den neunten "Rock im Mai"!

Rock im Mai IX (1)
Am vergangenen Freitag feierten rund 250 Gäste mit den Stolberger Jusos die neunte Auflage des inzwischen legendären "Rock im Mai" in den Katakomben des Jugendheims Münsterbusch. Für eine einmalige Stimmung sorgten fünf Bands aus der Region: „Coconut Butts“, „Forward Stories“, „Bury the Hatchet“, „Ashtray“ und „Company of Heroes“.
weiter