Pressearchiv

September 2012

Pressespiegel

Stolberg, 15. September 2012
Artikel über unseren Vorsitzenden ...

SN/SZ: “Für seinen Weckruf wird er zum Autor”

Tim C. Schmitz möchte wachrütteln: Jeder trägt Verantwortung für die Demokratie, jeder soll sich für die Zukunftsgestaltung in der Gesellschaft einsetzen.
Stolberg. Mit seinem Buch möchte er junge Menschen ermutigen, sich gesellschaftlich zu engagieren. Dabei geht er mit gutem Beispiel voran, denn Tim C. Schmitz veröffentlichte jüngst sein erstes Buch – im Alter von 21 Jahren. Der auszubildende Industriekaufmann, der berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre studiert, ist in Stolberg geboren, besuchte zunächst die Hermannschule, machte im vergangenen Jahr sein Abitur am Goethe-Gymnasium. Mit 15 schloss er sich den Jusos an, ist seit Herbst 2009 deren Vorsitzender und wurde zwei Jahre später Pressesprecher des SPD-Stadtverbands Stolberg.
weiter

Meldung

Stolberg/Münster, 14. September 2012

Der Rechenschaftsbericht der NRW Jusos als Video!

In Münster findet an diesem Wochenende der Landeskongress 2012 der NRW Jusos statt. Der Landesvorsitzende Veith Lemmen hält dort seinen Rechenschaftsbericht. Dieser ist hier bereits als Video zu sehen!


Pressespiegel

Stolberg, 02. September 2012
Interview unseres Vorsitzenden mit dem Blog "junge-politiker.de" ...

“Sahra Wagenknecht und Angela Merkel drücken sich bei der Eurokrise vor Verantwortung”

Tim C. Schmitz (Buch)
„Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität“ – so heißt das neue Buch des 21-jährigen Tim C. Schmitz. Der angehende BWL-Student mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik ist unter anderem Vorsitzender der Jusos im nordrhein-westfälischen Stolberg und stellvertretender Vorsitzender der Jusos Kreis Aachen. Im Interview mit Junge Politiker spricht Tim über die junge Sozialdemokratie in Zeiten der Eurokrise, und warum viele Konservative noch keine Existenzängste erfahren haben.
weiter