Pressearchiv

Oktober 2012

Pressemitteilung

Stolberg, 10. Oktober 2012

Jusos Stolberg verabschieden Resolution „Betreuungsgeld verfehlt – Kinderbetreuung verbessern!“

Juso-Faust
Auf seiner letzten Sitzung verabschiedete der Vorstand der Jusos Stolberg eine Resolution zum Thema Betreuungsgeld mit dem folgenden Inhalt:

„Die Einführung eines Betreuungsgeldes wird von den Jusos Stolberg abgelehnt. Es führt dazu, dass Familien auf ihren Rechtsanspruch der Kindertagesförderung ver¬zichten. Das Betreuungsgeld stellt auch keine Wahlfreiheit her. Denn die kann erst entstehen, wenn ausreichend Kindertageseinrichtungen zur Verfügung stehen.
weiter

Pressemitteilung

Stolberg, 09. Oktober 2012

Jusos besuchen Stolberger DITIB-Gemeinde

Vor kurzem besuchten Vertreterinnen und Vertreter der Stolberger Jusos die DITIB-Gemeinde in der Rathausstraße. Auf dem Programm stand unter anderem eine Führung durch die Moschee.

Die Gemeindevertreter stellten auf äußerst informative Weise den SPD-Nachwuchsleuten ihre Religion vor und weihten sie darüber hinaus in Manches ein, das Außenstehende oftmals nicht über den Islam wissen.
weiter

Meldung

07. Oktober 2012

Kanzlerkandidat Steinbrück

Peer Steinbrück
Zur Entscheidung in der K-Frage erklären die Jusos:

„Es ist schon ärgerlich, warum ein festgelegter Zeitplan zur Bestimmung des Kandidaten nun völlig überstürzt über Bord geworfen wird. Der wachsende Druck auf die Parteispitze, eine schnelle Entscheidung zu fällen, war zu erwarten. Das kann aber kein ausreichender Grund sein, ein vereinbartes Verfahren über Nacht zu verändern. Für uns Jusos ist immer das Programm entscheidend. Darauf hatte sich auch die Parteispitze in aller Deutlichkeit verständigt. Einige wichtige Fragen wie beispielsweise die zur Rente sind jedoch weiterhin nicht geklärt.
weiter